EINE ÜBERPRüFUNG DER SCIENTOLOGY KIRCHE

Eine Überprüfung der Scientology Kirche

Eine Überprüfung der Scientology Kirche

Blog Article

Nicht bekannt, Details Über Scientology


Zudem hatten verschiedene apokalyptische Gruppen mit Massenmorden und Massenselbstmorden für Schlagzeilen und Hysterie gesorgt. Zu Scientology ließen sich Parallelen im Glaubenssystem ziehen. Die Praktiken der Organisation thematisierten zahllose Reportagen, Aussteigerberichte, Ratgeber und Broschüren. Die bekannteste und weitreichendste der darauf folgenden Maßnahmen war ein Beschluss der Innenminister, Scientology von 1997 an vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.


Alle Nicht-Scientologen sind nach Hubbards Theorie Aberrierte und damit eine potenzielle Gefahr für die Gesellschaft. Manipulative Technologie Die Methodik der SO sieht vor, in einem ersten Schritt den reaktiven Verstand zu löschen. Kurse und Auditings sollen die traumatischen Erlebnisse des Einzelnen aufspüren. Mit Hilfe des E-Meters, der ähnlich wie ein Lügendetektor funktioniert, werden die Schwachstellen dann gelöscht.


1945 trat er einem neo-satanistischen Orden bei. Mit knapp 40 Jahren schrieb er ein Buch, das bis heute zum Markenzeichen der Scientology-Organisation gehört: "Dianetik. Die moderne Wissenschaft von der geistige Gesundheit". Hubbard glaubte erkannt zu haben, dass sogenannte Engramme - unbewusste Erinnerungsinhalte - den Verstand des Menschen überschatten und verhindern, dass dessen Möglichkeiten voll ausgeschöpft werden.


Scientology KircheScientology
Scientology KircheScientology

Der Einstieg in Scientology geschieht oft über die 'Oxford- Persönlichkeits-Analyse' (OCA), die es Betroffenen ermöglichen soll, mit Problemen besser fertig zu werden. Experten bemängeln daran, dass dieses Verfahren unwissenschaftlich sei und stets mit dem gleichen Ergebnis ende: "Es gibt großes Verbesserungspotenzial." Und das wird dann teuer..


Neue Schritt für Schritt Karte Für Scientology




In einem auf gelbes Papier gedruckten Dokument hatte die Scientology-Kirche Basel Andrea Buschor zur «Schwierigkeitsquelle Typ I» erklärt. In einer umständlichen Formulierung heisst es, durch den Umgang mit einer «unterdrückerischen Person» begehe Andrea Buschor selbst eine «unterdrückerische Handlung». Übersetzt heisst das, die junge Frau habe Kontakt zu Scientology-Feinden und werde nun selbst zur Gegnerin der Sekte.


Was Ist ScientologyScientology

Er hat zusammen mit seiner Frau einen Verein gegründet, der Scientology das Leben schwer machen will. In einigen Städten haben sie Kontakt zu den Behörden und erfahren im Voraus, wann und wo Scientology einen Stand aufstellt. Sie wollen stören, halten ein Plakat in die Höhe, auf dem steht «Vorsicht Scientology» – mit drei Ausrufezeichen.


Die Scientology-Organisation (SO) gibt vor, eine rein religiöse Lehre zu verbreiten. Mit ihrer "überlegenen" Geistestechnologie will sie "Schlüsselpersonen" in Politik, Wirtschaft, Medien und anderen gesellschaftlichen Bereichen beeinflussen, instrumentalisieren und letztlich kontrollieren.


"Man wird ständig gedrängt, teils von mehreren Personen zugleich, den nächsten Service, den nächsten Kurs zu kaufen. Der Druck ist enorm." Es folgten Schulden, intensive Kurse und Studium sowie der Einsatz für Scientology, daneben der Job: alles in allem eine 7-Tage-Woche. Die Falle war zugeschnappt. Auf Anraten der Scientology-Kirche brach A.B.


The Definitive Guide to Scientology Kirche


why not look here i was reading this resource

Report this page